Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 93
Datum: Kann 17, 2015
Zeit: 17:48:41 | 4 jahre vor

Wie Motorboote fahren



Bildung

Starten Sie das Boot im Wasser, binden das Boot am Ende des Kais, und parken Sie Ihr Fahrzeug und Anhänger.

Bildung

Steigen Sie an Bord des Bootes und dann von der Pier geworfen. Der Fahrersitz ist auf der rechten Seite. Der Gashebel wird unmittelbar rechts von dem Lenkrad angeordnet ist. Es sollte auf "0" gesetzt werden, wenn das Boot nicht mit Strom versorgt wird.


Zündung einschalten, um das Boot mit dem Gashebel auf "0" gesetzt. Ziehen wieder auf dem Gas bewirkt, dass das Schiff, um zurück zu gehen, während die Drossel voranzutreiben führt dazu, das Boot vorwärts zu bewegen. Gashebel zurückziehen leicht, während die Führung des Ruder des Bootes aus dem Dock. Mit nur wenig Gas, um Schäden am Boot schlagen die Anklagebank zu verhindern.

Drehen Sie das Boot um 180 Grad, um die offene See zu stellen und drücken Sie dann den Gashebel nach vorne nicht mehr als 1/8 Gas. Sie werden eine Reihe von weiteren Bojen im Wasser zu sehen. Bis Sie diese Bojen zu erreichen, ist die Geschwindigkeit begrenzt. Schauen Sie nach links, rechts und vor Ihnen für die anderen Boote, die gehen, oder geben Sie in das Dock.

Schalten Markierungsbojen und bestimmen den passenden Kurs. Wenn möglich, geben andere Boote einen großen Bogen um die Kollision zu vermeiden. Drücken Sie das Gaspedal halb, um das Boot und, sich mit der Geschwindigkeit und der Kontrolle über das Boot, bevor tastete, um die Geschwindigkeit weiter zu erhöhen beschleunigen.

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha