Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 107
Datum: Juni 3, 2015
Zeit: 12:06:24 | 4 jahre vor

Was sind die Gefahren von einer Wasserstoff-Brennstoffzelle?


Feuer Potenzial

Wasserstoff ist leicht entzündlich. Wasserstoff-Brennstoffzellen ist schnell zu drehen und schnell zu brennen, und weil es leichter entflammbar als Öl, das Risiko von Feuer, Verbrennungen oder sogar der Tod ist eine große Gefahr. Wenn Wasserstoff an einem Oxidationsmittel, wie Sauerstoff ausgesetzt wird, kann die Verbrennung zu bewirken. Jedoch kann die Wasserstoffbrennstoffzelle nicht an, bis es in jedem geschlossenen Behälter (z. B. einem Kraftstofftank) ohne andere vorhandene Substanzen.

Erstickungsgefahr

Brennstoffzellen Wasserstoff ist farb-, geruch-und geschmacklos und ist "von menschlichen Sinne nachweisbar", so der Energieministerium der Vereinigten Staaten. Wenn Wasserstoff sollte aus der Brennstoffzelle austreten, ist eine Möglichkeit, Asphyxie, weil es praktisch unmöglich, zu wissen, dass ein Verlust an Wasserstoff vorhanden ist und daß das Gas eingenommen war. Allerdings steigt Wasserstoff und verteilt schnell, wodurch die Möglichkeit der Einnahme-und Erstickungsgefahr.


Gefahr von Erfrierungen

Der Wasserstoff ist extrem kalt, wenn sie in flüssiger Form ist. Wasserstoff als Kraftstoff stark komprimiert, was der Kraftstoff noch kälter macht. Wenn der Verlust von Wasserstoff aus einem Kraftstofftank und berührt die Haut kann zu Blasenbildung oder Brennen, auch das Einfrieren der Haut an die Stelle des Einfrierens. Dieses Risiko kann durch die Nachweisbarkeit von Wasserstoff durch menschliche Sinne erhöht werden.

Explosionen druckabhängig

Da Wasserstoff ist gut für die Verwendung in einer Zellstofftank komprimiert werden, besteht die Gefahr von Explosionen relativ zum Druck. Wenn der Kraftstofftank waren nicht mehr richtig funktioniert, könnte die plötzliche Freisetzung von Wasserstoff als Kraftstoff unter hohem Druck zu einer Explosion, die zu schweren Verletzungen führen könnten. Jedoch Systeme, die richtigen Behälter zu verhindern.

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha