Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 99
Datum: Juli 26, 2015
Zeit: 18:40:21 | 3 jahre vor

Was sind Carpenter Bienen und Wie sehen Sie sie los zu werden?


Carpenter Bienen sind groß, flockigen Bienen fliegen rund um Ihr Haus. Viele von ihnen können an einer Stelle schweben, und sie scheinen etwas Hut sein. Werden Sie zu jagen, zu belästigen, zu ärgern, und Sie wahrscheinlich besorgt, sie werden jedes Mal, wenn Sie weitergeben Schlag und Angriff sind.

Vielleicht ein bisschen ", wie Hummeln scheinen, sind aber nicht. Carpenter Bienen machen ihre Häuser in Holz, und manchmal ihre Nester sind schwer zu erkennen. Wenn Sie sehen, einige große Bienen schwebt etwa der gleichen Stelle jeden Tag, gibt es wahrscheinlich ein Nest irgendwo in der Nähe. Suchen Unter Deck, Picknick-Tische, Leitern, oder jede Oberfläche unbehandeltes Holz in der Umgebung. Das Loch erscheint vollkommen rund und vielleicht einen Zoll im Durchmesser.


Sie können den Staub auf dem Boden unter dem Loch, in dem die Bienen haben gegraben zu bemerken, und Sie sehen eine Biene regelmäßig betreten und verlassen das Nest.

Ein Holzbiene Befall kann ein Problem sein, aber die Situation ist nicht so düster, wie Sie denken.

Carpenter Bienen sind gefährlich?

Die Bienen umschwirrt Sie sehen scheinbar bewachen genau dieses zu tun: Dies sind die Männchen bewacht das Nest. Die Männchen haben keine Stacheln, und obwohl es scheinen mag aggressive aller Tierarten oder Person, die Ansätze, die eine Gefahr für Sie darstellen.

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen sie verjagen alle Fehler, die in ihren Luftraum zu kommen, und wenn Sie einen Kieselstein vor ihnen werfen oft nach zu gehen. Ja, handeln Holzbienen Männer hart, aber sie sind alle ohne Biss summen.

Das weibliche, ist jedoch ein anderes Wesen. Er verbringt die meiste Zeit in der Welt, die oft wieder in das Nest. Sie ist die Biene, die gesehen wird, in und aus den ganzen Tag. Sie ist in der Lage, Stechen, und kann einen Schlag zu packen. Allerdings sind weibliche Holzbienen Regel gelehrig, und wenn Sie versuchen, es zu greifen oder halten Sie den Finger in seinem Nest, wird wahrscheinlich nicht zu stören.

Es kann schwierig sein, jemanden, der eine tiefe Angst vor dem beißenden Insekten hat, aber es gibt wirklich keinen Grund, Holzbienen fürchten zu überzeugen. Sie können groß, laut und nervig sein, aber sie kann nicht schaden, wenn Sie etwas Dummes zu tun.

Das eigentliche Problem ist die Schäden an den Wald, wo sie nisten. Carpenter Bienen sind nicht so Termiten oder Tischlerameisen. Sie müssen nicht Ihr Haus zerstören, und das Holz nicht zu essen. Das Problem ist, dass Nest in der gleichen Gegend jede Generation, also wenn Sie ignorieren kann Dutzende von Löchern in deinem Deck oder Holzmöbeln im Laufe der Jahre zu üben.

Ein oder zwei Nester sind nicht zu viel Schaden verursachen, aber Sie sehen, wie zehn oder zwanzig Nester in das gleiche Gehäuse könnte zu Problemen führen.

Was also tun, wenn Ihr Haus wurde von Holzbienen überfallen worden?

Wie der Carpenter Bees Get Rid

Wenn Bienen in einem Naturraum oder einem verlassenen Stück Holz nicht besorgt sind verschachtelt, lassen sie allein. Bienen sind ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Ökosystems und unbedingt in den Lebenszyklen vieler Blütenpflanzen. Sie werden nicht zu stören, und sie können auch Spaß zu sehen sein. Wenn Bienen haben in Ihrem Haus oder eine andere Struktur, die Ihnen wichtig ist verschachtelt, leider wird gehen müssen.

Dies war der Fall, wenn meine Frau und ich vor einigen Jahren gekauft unserem Haus. E 'wurde absolut mit Holzbienen befallen! Wir haben drei unserer Kellerfenster, die jeweils mit einem groben Stück Holz draußen im Abstellgleis. In drei kleine Abschnitte von Holz, jeweils etwa 30 "x 18" gab es mehrere Dutzend Löcher durch die Holzbienen gebohrt. Der ehemalige Besitzer des Hauses ignoriert worden war, und das hat sich weiter ihren Nistplatz in jeder Saison zu erweitern.

Material muss

Das erste, was ich tat, war zu töten, die Bienen so gut ich konnte. Bienen fliegen um Männchen bewachen das Nest während des Tages waren leichte Ziele mit Standard-Mörderin Stechen Insekt. Nachts, wenn die Weibchen und die anderen Bienen im Nest, innerhalb jedes Loch mit Insekten Mörderin gesprüht ich. Ich wiederholte diese jeden Abend für etwa eine Woche, um sicherzustellen, hatte ich die Menge von ihnen.

Meine nächste Schritt wäre, um die Löcher zu versiegeln, so dass ich nicht wollte, einen von ihnen zu verpassen, vor allem eine Frau, die in das Haus graben konnte. (Hinweis: Einige Experten empfehlen, ein Insektizid-Pulver, die Bienen zu verfolgen in der Nest, aber ich habe diesen Schritt.)

Sobald die Aktivität hatte, starb, und ich war ziemlich sicher, dass ich alle die Bienen, versiegelte ich die Löcher mit Kunststoff Holz. Kunststoff Holz hat gut funktioniert, aber nach den ersten paar Tagen wurde mir klar, ich muss ein paar Bienen, weil ein oder zwei der Buhler graben rechts durch die Wood Plastic verpasst haben! Nach einer kurzen Diskussion, wiederholte ich den Bohrer mit dem Spray Insekten und schloss das Loch.

Die letzte und vielleicht wichtigste Teil war, das Holz in dem der Schaden eingetreten zu malen. Carpenter Bienen sind anfälliger für nisten in rohem Holz, so dass ein paar Farbschichten abgeschreckt neue Bienen bewegt.

Die Ergebnisse waren ziemlich gut. Keine Bienen gruben Löcher in meinem Haus für den Rest des Sommers. In diesem Sommer hatte ich zwei oder drei Sicherheitslücken, die ich kümmerte sich um Spritzen, Abdichtung und Malerei. Das war vor vier Jahren, und ich habe kein Problem, da.

Holzbiene Traps

Wenn Sie nicht möchten, dass mit den Spritzen und Jagd Bienen kümmern um möchten Sie die Fallstricke Holzbienen berücksichtigen. Up in der Nähe, wo die Bienen nisten eingestellt und die Bienen, um die Falle angezogen werden. Sie fliegen in, aber kann nicht fliegen.

Sie können legen Sie sie in der Nähe, wo Sie ein Problem haben Holzbiene oder proaktiv sein und sie in Orte, wo man besorgt über die Bienen könnten in Bewegung sind. In der Regel Menschen stellen sie genau dort, wo die Bienen schwärmen.

Für viele Hausbesitzer schwärmen ist die schlimmsten Holzbienen. Wenn Ihr Hauptanliegen ist es einfach immer diese verdammten Bienen weg von Ihnen, so dass Sie auf dem Deck in Ruhe sitzen kann dann fängt Holzbienen sind eine gute Option, vor allem, wenn Sie Angst vor Bienen. (Auch wenn der Typ auf dem Internet soll harmlos sein!) Stellen Sie die Falle bei Sonnenuntergang, wenn die Bienen nicht aktiv sind und in ein paar Tagen die Frage Summen abnehmen sollte.

Beachten Sie jedoch, dass, wenn die Bienen sind langweilig in einem wichtigen Stück der Eigenschaft, die Sie noch brauchen, um Maßnahmen zu ergreifen, um die Schäden, die sie erstellt haben, zu reparieren. Die Fallen werden mehr Bienen zur Rückkehr zu halten. Es sei denn, die Reparatur und malen das Holz beschädigt, können Sie immer die Gefahr, mit einem Holzbiene Befall.

Lesen Sie mehr:

  • Carpenter Bienen- Entomologie - Penn State University
    Bellissimo Informationen über Eastern Holzbiene (Xylocopa virginica) von der Penn State Abteilung Entomologie
  • Nützliche Insekten in der Landschaft: # 63 Carpenter & Bees Bestäubung
    Die Holzbiene als wichtige Bestäuber.
  • Die wirtschaftliche Bedeutung der Bienen $, BeeSpotter, University of Illinois
    Interessanter Artikel über die finanziellen Auswirkungen der Bienen auf den Menschen.

Was jene nervtötenden Bienen?

Wenn Holzbienen nicht stören, gibt es keinen Grund, sich um sie zu kümmern. Ich mag nicht, um die Tiere zu verletzen, aber wenn sie dem Wegwerfen zu Hause haben manchmal keine andere Wahl. Der beste Ansatz ist die Prävention. Halten Holzaußenflächen auch lackiert oder gebeizt und die Bienen nicht Ihren Platz so attraktiv finden.

Ich habe immer noch Holzbienen auf meinem Grundstück, aber sie akzeptabel war, die Häuser in den Bereichen. Ich mag sie in der gesamten Frühling und Sommer zu sehen. Ich halte ein Auge auf mein Deck und das Haus, um sicherzustellen, dass sie nicht immer alle Gedanken machen, aber für den Rest ich allein gelassen. Wie alles andere in der Natur, sie verdienen zu existieren.

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha