Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 112
Datum: Juni 14, 2015
Zeit: 16:06:27 | 4 jahre vor

Nissan Pathfinder Geschichte


Origins

Nissan Pathfinder SUV eingeführt im Jahr 1986, wurde aber als Pathfinder nur in Nordamerika bekannt. An anderer Stelle wurde es als das Terrano verkauft. Ursprünglich war es ein Kompakt-SUV, und es war eine reine Zweitürer bis 1990, als er den Viertürer eingeführt wurde. Im Jahr 1990 wurde der V6-Motor in der Pathfinder auch ein Upgrade einer Multipoint-Einspritzanlage, die die ursprüngliche Zentraleinspritzung ersetzt gesehen.

Zweite Generation

Nach der Umstellung auf ein Viertürer, der nächste große Überarbeitung des Pathfinder aufgetreten im Jahr 1996 mit einem sportlichen, runder Modell. Das Auto wurde von den Bau der Rahmen-zu-Körper-Konstruktion für ein Unibody gegangen. Im Laufe der Jahre hat der Motor des Pathfinder mutiger geworden, springt von einem V6-Motor 168hp zu 240 PS.
Der Pathfinder wuchs auch 6,7 cm länger, so dass Nissan eine neue kompakte Xterra im Jahr 2001 einzuführen. Paar kleinere Außen Änderungen haben sich weiter, vor allem in der Startaufstellung. Im Jahr 2003 wurde der Nissan-Logo hinzugefügt und ein Sportgitter eingeführt wurde.


Dritte Generation

Im Jahr 2005 rollte Nissan ein eleganter, komplett neu gestaltet Pathfinder, die sehr viel mehr wie ein SUV frisch sportliches Fahrzeug, das ursprünglich nach dem Vorbild wurde gesucht. Nissan Pathfinder hat auch begonnen, sein Werk in Smyrna Georgia zu bauen, für Fahrzeuge in Nordamerika verkauft. Ein neues Werk in Spanien hat in Europa verkauften Autos produziert. Das Modell 2008 hat die Welt noch einen weiteren sportlichen Pathfinder Facelift sowie einen V8-Motor zum ersten Mal in der Geschichte des Autos gezeigt.

Bedeutung

Nissan Pathfinder hat noch nie ein Erfolgsmodell, aber subtile Verbesserungen über die Jahre und das Festhalten mit einem eher fad Design, der als Familien-SUV und ein Sattelschlepper-sport arbeitete, überlebte und war immer das Auto gehören zu den beliebtesten Mittelklasse-SUV auf dem Markt. Es ist immer lange an der Macht, auch wenn ein wenig "engen Raum Sitzgelegenheiten auf der Rückseite.

Alternativen

Nissan Pathfinder führte die als Antwort auf den Toyota 4Runner, auf der Suche nach seinen Anteil an der SUV-Markt floriert. Er bestritten als Alternative zu einem Pick-up, aber mit der Ernennung eines Sport Pickup. Features Hinterrad-und Allradantrieb Pathfinder weiter ausgebaut LKW-Wurzeln, obwohl im Jahr 1990 und darüber hinaus, Nissan Pathfinder soll die größte, aber feiner

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha