Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 365
Datum: Kann 15, 2015
Zeit: 18:01:58 | 4 jahre vor

Krankenhaus Geburt


Geburt immer noch als eine Krankheit, die durch die konventionelle Medizin nicht als natürlichen physiologischen Prozess, wo die Frau ist der unbestrittene Star betrachtet.

Es ist bemerkenswert Krankenhaus Geburt für Frauen?

Seit der Schwangerschaft und das Wort eine negative Konnotation, die Verteidigung Organisationen heute eine Fan Geburt humanisierte Ersatz der Schwangerschaft Begriff "Entstehungsprozess", der näher an der wahren physiologischen Prozess natürliche Frauen.

Wir verstehen, "normale Geburt" als eine, in der Frauen haben die volle Kontrolle über Ihren Körper und den gesamten Prozess, die Situation heute sehr wenige Krankenhäuser respektiert.


Von Praktiken, die routinemäßig in vielen spanischen Krankenhäusern angewendet werden getadelt. Geburt immer noch als medizinische Handlung, sondern als eine natürliche physiologische Prozess des Gebens Leben.

WHO-Empfehlungen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Bericht über "Angemessene Technologie Parto", der 16 Empfehlungen, die auf dem Prinzip, dass jede Frau hat das Grundrecht auf angemessene Schwangerschaftsvorsorge und respektvoll im Jahr 1985 erhalten Die Frau hat eine zentrale Rolle beinhaltet in allen Aspekten der Betreuung während der Geburt, auch bei der Planung und Bewertung dieser Behandlung zu beteiligen.

    Die wichtigsten Empfehlungen sind:
  • Nicht routinemäßig angedeutet führen Rasieren der Schambereich oder die Anwendung der Einläufe antepartum.
  • Jede Frau will, um die Position während der Arbeit zu nehmen und nicht in Steinschnittlage (liegend), aber sollten ermutigt werden, zu Fuß, frei zu entscheiden werden.
  • Praxis der Dammschnitt (Schnitt zu vergrössern Scheideneingang) nicht routinemäßig gerechtfertigt.
  • Geburtseinleitung müssen bestimmten medizinischen Indikationen begrenzt sein und darf nicht größer als 10% sein.
  • Die Zahl der Kaiserschnitte sollten 10-15% der Geburten nicht überschreiten.
  • Das Neugeborene muss mit der Mutter unter normalen Bedingungen bleiben. Kein Verfahren rechtfertigt eine Trennung von der Mutter.
  • Stillen sollte so schnell wie möglich gefördert werden, auch im Kreißsaal.

Heute sind viele Profis nicht bewusst erfüllen diese Empfehlungen.

Geburt humanisierte

Die Geburt ist ein natürlicher Prozess, physiologischen, für die Mütter und Kinder sind bereit, ohne äußere Einwirkung, keine Krankheit. Während der Arbeit muss die Privatsphäre und die Gefühle der Frauen zu respektieren.

In Spanien scheint Krankenhausgeburt heute die einzige Alternative. Europäischen Ländern wie Schweden haben die Heimatstadt integriert und in keiner Weise die Kindersterblichkeit erhöht. Die Fähigkeit, zu Hause entbinden sollte als Option in Betracht gezogen werden, setzt Frauen Vertrauen in Ihren Körper und bietet eine einzigartige Familie.

Die neue Strategie zielt darauf ab, natürliche Geburt Fürsorge als ein einmaliges Ereignis im Leben von Frauen zu fördern und Frauen ermutigt, sich aktiv zu beteiligen, und die Protagonisten und für eigene Gefühl der Geburt verantwortlich.

Die Umsetzung der neuen Strategie Normale Geburt Pflege näher an Spanien, die am weitesten fortgeschrittenen europäischen Ländern in Bezug auf die Gesundheit und die Achtung vor der Mutter und des Kindes zu gewährleisten, so dass alle Frauen, die Verantwortung für ihren Körper wieder zu erlangen, das Recht Würde und ein humanisierter Geburt.

Geburt planen, in der Verteidigung der Würde der Frau

Die Geburt Plan ist eine gesetzlich anerkannte Manifest, von der Mutter oder ihrem Partner geschrieben, um ihr Recht auf allen medizinischen Eingriffen während der Arbeit frei zu entscheiden, auszuüben.

Dies ist eine rechtsverbindliche schriftliche, auf der Grundlage des Gesetzes über Gesundheit und das allgemeine Grundrechte und Pflichten Gesetz über die Information und klinische Dokumentation. Healthcare-Anbieter erfüllen müssen, es sei denn, die Gesundheit von Mutter und/oder Kind in Gefahr sind.

Nur Frauen können Geburten zu entscheiden, erkundigen Sie sich über ihre Rechte und zu trainieren, weil das Gesetz auf ihrer Seite ist.

Die Geburt ist ein Akt der Liebe, für eine anständige Lieferung für die Mutter und das Baby!

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha