Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 184
Zeit: 09:09:39 | 5 jahre vor

Immunreaktionen können lokal im menschlichen Melanom-Hautmetastasen erzeugt werden


Bei vielen Arten von Krebs, Immunzellen aktiviert infiltrieren den Tumor und Einfluß klinische Ergebnis. Es ist nicht immer klar, wo diese Zellen aktiviert sind, aber die Ergebnisse in der Krebsforschung, einer Zeitschrift der American Association for Cancer Research berichtet, legen nahe, dass bei einer Untergruppe von Patienten mit metastasierendem Melanom, das in der Tumor-Mikroumgebung aktiviert werden können.

"Unsere Daten bieten ein neues Konzept der Melanom", sagte Nicolas van Baren, MD, Ph.D., ein klinischer Forscher und Labor an der Ludwig-Institut für Krebsforschung, das Institut de Duve und dem Zentrum Cliniques Universitaires Tumoren von Saint-Luc in Brüssel, Belgien. "Bevor wir unsere Studie begann, wurde sie in den Lymphknoten dachte, dass die Immunantwort wurden als Lymphknoten. Lymphozyten, die eine wichtige Untergruppe von Immunzellen, bekannt spezialisierte Strukturen aktiviert wurde aktiv und dann durch das Blut wandern des Tumors an. "

Die Ergebnisse seiner Studie zeigte einen alternativen Pfad, in dem die naive Lymphozyten wurden lokal in der Tumor-Mikroumgebung aktiviert. "Grundlagenwissen, wie das ist entscheidend, wenn wir versuchen zu verstehen, wie Tumore entkommen Antitumor-Immunantwort und wie wir Ansätze, um dem entgegenzuwirken entwickeln", sagte er.


Für die Mehrheit von Immunreaktionen vom Körper angebracht ist, zum Beispiel in Reaktion auf Mikroorganismen, die vorherrschenden Stellen von Lymphozytenaktivierung sind die Lymphknoten, Milz und Schleimhaut lymphoiden Gewebe. Alle diese Seiten sind bemüht, die Einleitung und Aufrechterhaltung von Immunreaktionen zu unterstützen. Jedoch kann in einigen Fällen einer chronischen Infektion, beispielsweise mit dem Hepatitis C-Virus, ektopische lymphatischen Strukturen oder lymphatischen Strukturen, Lymphknoten ähneln und entwickeln stellen aberrante Form an der Stelle der Infektion und lokal unterstützt Lymphozytenreaktionen gegen gerichtet "Infektionserreger.

Ektopische lymphatischen Strukturen wurden auch in einigen bösartigen Tumoren, einschließlich Brust-, Lungen- und Darmkrebs, aber nicht Melanom beobachtet. In einigen Studien wurde ihre Präsenz zu verbesserten Ergebnissen in Verbindung gebracht worden.

Van Baren und Kollegen beobachteten die Eileiter lymphatischen Strukturen in sieben von 29 Patienten mit metastasierendem Melanom der Haut. Im Gegensatz dazu keine suchten primären Melanomproben enthielten vollständige ektopischen lymphoiden Strukturen. Doch einige von ihnen untergebrachten kleinen Blutgefäße, die mit diesen Strukturen verbunden sind.

Weitere Analysen zeigten, dass die ektopische lymphatischen Strukturen waren zweckmäßig, als Merkmale bezeichnend für die Aktivierung der Untergruppe von B-Lymphozyten beobachtet.

"Es ist wichtig, festgestellt haben, dass Immunreaktionen können vor Ort zumindest in Hautmetastasen erzeugt werden,", sagte van Baren. "In der Tat, dieser letzte Punkt, entdeckten wir funktionale lymphatischen Strukturen in Hautmetastasen und nicht in Primärtumoren, ist sehr interessant. Wir denken, dass Sie die Gründe für diesen Unterschied zu verstehen ist sehr informativ bei der Bestimmung, wie Antimelanomimmunreaktionen während der Progression zu entwickeln der Erkrankung. "

Die Stichprobengröße zu klein war, damit die Forscher Rückschlüsse auf klinisch signifikante ziehen. "Allerdings ist es wichtig, diese Vorwärtsbewegung zu betrachten, wie es ist noch nicht klar, ob diese Strukturen sind gut und schlecht für den Patienten auf den Tumor oder die Tumor für gut und schlecht für den Patienten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keinen Hinweis In beiden Fällen könnte, und ein Thema für sowohl spekulative bereitzustellen. "

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha