Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 147
Zeit: 21:50:02 | 3 jahre vor

Hohe Verschmutzung schlechte Lungenfunktion Wachstum bei Kindern in Mexiko-Stadt im Zusammenhang


Kinder, die chronisch hohe Niveau der Luftverschmutzung ausgesetzt sind, zeigen markiert Defizite in Wachstum und Lungenfunktion, und nicht nur Probleme mit der Atmung, die kurzfristig, nach Ansicht der Forscher in Mexiko.

"Unsere Studie hat gezeigt, erhebliche Defizite in der Lungenfunktion Wachstum bei Kindern mit langfristiger Exposition gegenüber Luftschadstoffen", schrieb Isabelle Romieu, MD, MPH, Blei-Autor der Studie. "Zusätzlich zu den Auswirkungen der wichtigsten Lungengesundheit, können frühe Lungen Defizite das Risiko der Entwicklung chronischer obstruktiver Lungenerkrankung im späteren Leben sowie kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität erhöhen.

Diese Schlussfolgerungen sind das Ergebnis von drei Jahren mit mehreren Standorten prospektive Studie, die die Lungenfunktion Wachstum in 3170 in 39 Schulen in Mexiko-Stadt, gemessen von acht Kindern und in Bezug auf die Exposition von Kindern gegenüber Schadstoffen städtischen Gebieten untersucht: Ozon (O3), Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub in мm 10 (PM10).


Dr. Romieu, Instituto Nacional de Salud Publico in Mexiko, und acht Kollegen berichteten ihre Ergebnisse in der zweiten August-Ausgabe des American Journal of Respiratory Critical Care und Medizin, herausgegeben von der American Thoracic Society.

Frühere Studien haben herausgefunden, dass kurzzeitige Belastung durch Schadstoffe ist mit einer akuten, aber reversible Defizite in der Lungenfunktion verbunden ist, aber die Auswirkungen von Langzeitexposition, wie die von den Bewohnern der städtischen Umwelt stark verschmutzt erlebt, nicht definitiv charakterisiert hatte .

Die Forscher analysierten die forcierte Vitalkapazität in einer Sekunde (FVC1); Forced-Flow, Mittel Exspirationsphase (FEF 25-75); und forcierte exspiratorische Volumen in einer Sekunde (FEV1) im Schulhalbjahr Schritten über drei Jahre, um die Auswirkungen von Schadstoffen, die durch Luftmessstationen 2 km von Schulkindern gemessen bestimmen. Sie führten persönlichen Expositionsabschätzungen auf 60 zufällig ausgewählten Kinder in der Studie, um zu gewährleisten, dass die Daten von der Überwachungsstation Luft war eine genaue Darstellung der Einzelengagements.

Obwohl alle Maßnahmen der Lungenfunktion mit der Zeit erhöht, die Forscher fanden heraus, dass eine größere Exposition gegenüber O3, NO2 und PM10 war signifikant mit Wachstumsdefizite FVC und FEV1 assoziiert.

"Zu Beginn der Studie und in jeder Phase des Follow-up, Kinder zu niedrigeren Konzentrationen von O3 und PM10 ausgesetzt hatten bessere Lungenfunktionswerte, die Kinder in höheren Konzentrationen ausgesetzt ist", schrieben die Forscher.

Überraschenderweise ist die Wirkung der Exposition umwelt FEV1 bei Kindern in ihrer Studie hatten milder größer ist die Wirkung einer Exposition bei mütterliches Rauchen bei Kindern in den Vereinigten Staaten.

Die Studie konnte durch welchen Mechanismus Schadstoffe haben Lungenwachstum nicht bestimmen, sondern auch andere Studien haben Unterschiede in der Lungenmorphologie O3 Belichtung gefunden, und schlug vor, dass die chronische Einwirkung von PM und O3 assoziiert sein kann in der kleinen Atemwege.

Vor kurzem wurde von oxidativem Stress durch Oxidation Verbindungen einschließlich O3, NO2 und PM als eine mögliche Ursache einer Entzündungsreaktion, die dann zu chronischen Lungenschäden führen könnten identifiziert. Die Reversibilität des Schadens ist nicht klar, aber die Autoren beachten Sie, dass frühere Studien haben langfristige Defizite in der Lungenfunktion mit Luftschadstoffen assoziiert berichtet.

"Obwohl wir bestimmte Quellen [Schadstoffe] nicht identifizieren, ist der Effekt wahrscheinlich durch Fahrzeugabgase," schrieb der Forscher, dem Schluss, dass "es eine klare Notwendigkeit für strenge Maßnahmen der Luftverschmutzung in Mexiko-Stadt Lungenwachstum bei Kindern, die dort leben, zu schützen. "

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha