Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: Admin
Ansichten: 575
Zeit: 20:10:52 | 3 jahre vor

Frostschutzmittelvergiftung bei Tieren


Und "leicht zugänglich, einfach zu fahren und riecht und schmeckt süß. Jedes Jahr werden Hunderte von Hunden und Katzen angezogen werden, um ein wenig lecken 'up von einem kleinen Pfütze unter verliert den Kühler des Autos .. Wir sprechen Glykol substance''ethylene' 'sind häufig in Frostschutzmittel gefunden.

Vorkommen von Frostschutzmittel-Vergiftung sind im Herbst und Frühjahr, wenn die Eigentümer, ihre Autos auf Temperaturänderungen anpassen viel höher. Allerdings ist Frostschutz nicht das einzige Produkt, Ethylenglykol enthalten, aber diese Substanz giftig und tödlich kann auch in Klimaanlagen Kühl- und Bremsflüssigkeiten finden. Das Produkt kann in Wasser von Häusern, die im Winter winter wurden gefunden werden. Auch wenn Sie ein professioneller Fotograf sind, können Ethylenglykol auch in verschiedenen Produkten, die für die Entwicklung und Transformation des Films in der Dunkelkammer verwendet werden kann gefunden werden.


Symptome, die die Einnahme von Frostschutzmittel vorschlagen

In Abhängigkeit von der aufgenommenen Menge können die Symptome innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen angezeigt. Die meisten scheinen von 30 Minuten bis 12 Stunden nach der Einnahme. Symptome, die auf die Aufnahme von Frostschutzmittel sind:

  • '' Drunk '' als Gangart
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Sabberei
  • Appetitlosigkeit
  • Vermehrtes Trinken und vermehrtes Wasserlassen (dann ohne Urinproduktion ausgehend)
  • Lethargie
  • Gait Wobbly
  • Zucken
  • Schnelle Augenbewegungen Stechen
  • Koma
  • Tod


Ethylenglykol wird giftig, wenn das Tier verzehrt es. Dies ist auf die Herstellung von Stoffwechselprodukten '' '' durch den Körper des Tieres, wie es bricht die Ethylenglykol, was häufig zu schweren Nierenfunktionsstörungen hergestellten Substanzen.

Ein Hauptprodukt

Was tun, wenn Ihr Haustier aufnimmt Frostschutzmittel

Die Menge giftig genug, um ein Hund 10 £ vergiften 1 bis 2 Esslöffel während die toxischen Menge, die zu einer Katze 10 £ tödlich sein kann, ist ca. 1 Teelöffel.

Es ist von entscheidender Bedeutung, weil es eine kleine Zeitfenster für die Behandlung .. Sie haben Ihr Tier sofort oder im schlimmsten Fall zu sehen, innerhalb von zwei bis vier Stunden, bevor erhebliche Schäden an lebenswichtigen Organen erledigt werden soll. Ihr Tierarzt kann sofort telefonisch mitteilen, Erbrechen auslösen, in Ihr Haustier: Dies wird durch die Verwendung von 3% Wasserstoffperoxid in der Menge der Tierarzt vorgeschlagen, in Abhängigkeit vom Gewicht des Tieres durchgeführt. Induktion von Erbrechen ist nur wirksam, wenn in einer kurzen Zeit hergestellt. Nach dieser Zeit Auslösen von Erbrechen ist zwecklos.

In der Regel nach 24 Stunden wurden nach der Einnahme übergeben, gibt es nicht viel Behandlung klug, zu tun, und das Tier kann nicht wiederhergestellt werden, zu erliegen, akutem Nierenversagen.

Behandlung

Die Besitzer, die Frostschutz Einnahme vermuten, sollten Sie sofort nach Tierarzt oder Gift-Notruf 1-888-4ANI HELP (gegen Aufpreis).

Wenn der Besitzer konnte nicht zum Erbrechen bringen und das Tier das Toxin nicht mehr als vor zwei Stunden eingenommen wird, kann der Tierarzt versuchen, Erbrechen auslösen, mit Wasserstoffperoxid oder einer starken Brechmittel. Eine Magenspülung kann sinnvoll sein, die meisten Spuren des Toxins kann entfernen.

Aktivkohle wird verabreicht, um die Absorption des Toxins aus dem Magen-Darmwänden zu verhindern. Die Kohle bindet das Toxin und wird dann im Stuhl ausgestoßen, ohne in Kontakt mit dem Gewebe des Hundes. Fluide können verabreicht werden, um Austrocknung zu verhindern. Diuretika können für die Behandlung von Nierenversagen verschrieben werden, aber in der Regel einmal ein Satz von Niereninsuffizienz ist eine schlechte Prognose.

20% Ethanol ist nützlich, um den Bruch der Ethylenglycol verhindern. Antizol ist ein weiteres Medikament, die nur für Hunde gegeben werden kann.

Es gibt sicherere Alternativen für Frostschutzmittel Tierhalter in Frage auf dem Markt. Prestone LowTox® oder Sierra® sind zwei Beispiele. Jedoch nicht enthalten Ethylenglycol Propylenglycol. Bei oraler Aufnahme kann die gleiche Wirkung wie das Trinken Ethylenglykol verursachen, sind aber nicht so tödlich, wenn nicht große Menge aufgenommen.

Alle Eigentümer müssen vorsichtig in die Lagerung und Entsorgung von Ethylenglykol auszuüben. Radiator Lecks sollten zügig gelöst werden und Pfützen sofort gereinigt. Hunde und Katzen sollten keinen Zugang zu winterfest Artikel im Wasser an Ferienhäusern und Katzen gefunden sollte nicht links, um in der Umgebung wandern werden. Frost verursacht jedes Jahr Tausende von Fällen, die sich leicht mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit und Wissen hätten vermieden werden können.


Wie zum Erbrechen bei Hunden

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha