Beitrag
FONT SIZE :
fontsize_dec
fontsize_inc
Autor: neonburn
Ansichten: 262
Datum: Juni 8, 2015
Zeit: 12:14:20 | 5 jahre vor

10 Dinge, die Sie nicht wissen, Ihre Wimperntusche


10 Dinge, die Sie nicht wissen, Ihre Wimperntusche

Die meisten Mädchen nicht ohne ihre Wimperntusche leben, und obwohl Sie vielleicht denken, es ist eine relativ neue Erfindung, es hat eigentlich schon seit 4000 BC gewesen, wenn Männer und Frauen verwendet werden, eine Art von Mascara auf den Augen " alten Ägypten. Also, was Sie nicht wissen, von Mascara? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr als zehn Dinge auf Ihre Wimperntusche Sie noch nie getroffen habe:

1. Moderne Mascara wurde von Eugene Rimmel erfunden

Obwohl die Mascara gibt es schon seit langer Zeit wurde die Mascara, die jetzt wissen, dass wir von der Französisch Parfümeur Eugene Rimmel 1830. Seine Marke von Mascara hat sich so auf das Produkt gebunden erfunden, dass "Rimmel" ist das Wort, was zu einer Mascara in mehreren Sprachen, darunter Französisch und Portugiesisch.


2. Mascara ist nicht gut, nach drei Monaten

Mascara ist eine der wenigen Beauty-Produkte, die tatsächlich veraltet gilt. Sie sollten nicht Mascara, die mehr als drei Monate alt ist.

3. Schlaf mit Mascara Ihre Wimpern brechen

Verlassen Make-up in der Nacht ist nie eine gute Idee, und einer der Gründe, warum, weil die versteift Mascara Wimpern, ein wenig ", wie Haarspray versteift Haar. Wenn Sie schlafen mit Mascara auf, gibt es jede Möglichkeit, dass Sie einige der Wimpern zu nehmen.

4. Mascara enthält Quecksilber.

Mach dir keine Sorgen, es ist nicht genug, um Sie zu verletzen, aber es ist eine interessante Tatsache, dass, während das Quecksilber aus allen anderen Make-up Produkte verboten, Mascara ist immer noch in erlaubt, weil es keine andere Alternative Zutat.

5. Es enthält Fischschuppen

Der Großteil der Mascara enthalten eine Substanz namens Guanin, die Fischschuppen geschliffen wird. Diese wird verwendet, um das Glitzern Mascara und einige andere Make-up Produkte zu setzen.

6. Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung der Mascara!

Vergewissern Sie sich, eine ruhige Hand beim Auftragen von Mascara, weil die amerikanische Food and Drug Administration berichtet, dass die Verletzungen durch die häufigste Trick verursachte eine zerkratzte Auge von einer Mascara Zauberstab.

7. Es gab ständige Mascara, die Blindheit verursacht

Im Jahr 1930 gab es einen Gemüsemarkt in den Vereinigten Staaten, als "Lash Lure". Dieses Produkt wurde als eine Peitsche permanenten Farbstoff gehagelt worden, wurde aber nach mehr als einem Dutzend Frauen wurden von ihr geblendet verboten. Dies war eines der Ereignisse, die die Schönheit der Industrie geregelt zu bringen.

8. sie verbringen viel Geld für Mascara

Die durchschnittliche Frau wird geschätzt, dass fast 4.000 $ nur Mascara zu verbringen, im Laufe seines Lebens.

9. Warum muss man den Mund öffnet, um Mascara anwenden

Die meisten der Frauen öffnen ihre Münder instinktiv, wenn Sie Mascara anwenden und es gibt einen guten Grund dafür. Wenn der Mund geöffnet ist, so dass es schwieriger zu blinken.

10. Revlon führte der Weg mit Wimperntusche

Revlon war das erste Kosmetikunternehmen, um die Mascara in einem Rohr zu erzeugen, mit einem Zauberstab Spirale, und waren die ersten, Mascara-Bürste-on einzuführen und die erste Art von farbigen Mascara auch.

Bleiben Sie schön!

Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha